Britcore.net - Hardcore-HipHop ...









Über Pillah-k:

Checkt das Komplizen Snippet und www.pillah-k.com für weitere Details!

Pillah-K wurde 1980 in Freiburg geboren und lebt heute in Tuttlingen am Bodensee. Er entdeckte die Liebe zur Musik bereits 1994, als er sich von seinem Ersparten einen Synthesizer leistete und sein Equipment nach und nach im Laufe der Zeit weiter aufrüstete.

Circa 1997 gründete er mit dem ebenfalls aus Tuttlingen stammenden Ol.. dirty Flow die Crew "Kreuzzug", deren Tracks durch Innovation und jede Menge Bierlaune-Ideen glänzten, aber eher im engeren Freundeskreis und auf Schulpartys in der Region verbreitet waren. 1999 gingen die musikalischen Interessen der beiden auseinander. Anfang 2000 lernte Pillah-K die Berliner Djorkaeff und Julian (heute Jubeko) kennen. Nach ein paar Besuchen in deren Studio21 entstanden einige Tracks. Später schlossen sie sich mit Springstoff zusammen und veröffentlichten die beiden in und um Berlin sehr bekannt gewordenen Sampler Kacke-am-Dampfen 1 + 2, außerdem Pillah-K's Solo-Album Marionetten und später auch Südwestside Story.

2002 lernte Pillah-K den Mannheimer Rapper Chrizzow-Flex von Primitive Kunst kennen. Aufgrund der vielen gemeinsamen

musikalischen Eigenschaften und Ziele beschlossen sie, sich bundesweit als Live-Team zu präsentieren und als "Süd-West Gesoxx" Lieder aufzunehmen. Im Jahr 2003 hatte Pillah-K fast wöchentlich Live-Auftritte, bei Veranstaltungen in der Region, und außerdem wurde er zusammen mit Chrizzow Flex von den Städten Wernigerode und Goslar für die jährlichen Stadtfeste gebucht. Zudem kam er in die Top3 von hunderten von Bewerbern für den besten Newcomer-Act auf dem Southside Festival.

Das Jahr 2006 wurde ausschließlich der stark limitierten Komplizen-CD gewidmet. Lasst euch überraschen und freut euch auf 2007!

Diskographie:

Kacke Am Dampfen Vol. 1 (Sampler, Springstoff) 2002
Pillah-K - Marionetten (Soloalbum) 2002
Don Corleone - Straight from the Heart (1 Feature) 2002
Kacke am Dampfen Vol.2 (Sampler, Springstoff) 2003
Mirror (Creaturen der Nacht) - Schocktherapie (1 Feature) 2003
German Underground Project - Stück vom Kuchen (Sampler, G.U.P.) 2003
Harzquartz Sampler (1 Track) 2003
Chrizzow-Flex - Das FleXperiment (3 Features, Springstoff) 2004
Sprachtot - Warum nur ein Tape (1 Feature, Roh-lexx Records) 2004
Peat38 & H_MC - Gleichschritt (1 Feature) 2004
Pillah-K - Südwestside Story (Soloalbum) 2004
Wahndreieck - 3 in 1 (1 Feature) 2004
Mad Maks & Chrizzow-Flex - Gemischte Gefühle Mixtape (5 Features) 2004
A-Tekk - Siegeswille (1 Feature + Mastering) 2004
Chrizzow-Flex - Upgrade (2005)
Deepstyle Records - Aus dem Nichts (Sampler) 2006
Peat38, Chrizzow Flex und Pillah-K - Big Boys EP zum freien Downlad (2006)


Zurück zur Startseite
Informationen über Britcore

Komplizen-MiniEP-Demo:

Get the Flash Player to see this player.


Weblinks und Interessantes

www.hardcore-hiphop.de - ein Klassiker unter den "Hardcore-HipHop"-Seiten, seit ca. 1999 online
www.pillah-k.com - Homepage von Pillah-K, sehr interessant zu sehen welche Zusammenarbeiten bisher stattgefunden haben und welche Veröffentlichungen es gibt, ausserdem jede Menge Downloads!
www.myspace.com/pillahk - Hier gibt es ebenfalls aktuelle Sounds von Pillah-K, viele Links zu anderen Gruppen und Künstlern!
www.djhighfly.de - Die "Visitenkarte" von DjHighfly, einige alte Demos und in Zukunft auch zahlreiche Beats...
www.myspace.com/djhighfly2006 - Aktuelle "Arbeitsproben" von DjHighfly
www.myspace.com/cynick - Aktuelle "Arbeitsproben" von Cynic-K
www.heroesofukhiphop.com - Grosses "Britcore"-Forum, hier kann man sich lange aufhalten und zahlreiche Informationen, Demos, mp3-Songs bekommen und sich mit Musikern austauschen!
www.myspace.com/grandwizardarok - Arok und TMS! Satte Oldschool-Beats und aktueller Hardcore-HipHop in deutscher Sprache!
Miami Bass - Eine top 150-Liste von Miami Bass-Tracks und weitere Links zu Webseiten zum Thema Miami Bass-HipHop
Drum and Bass - Bassdrive.com - Eine kultige Webseite zum Thema Drum and Bass!
Funk - Records - Top 200 der bekanntesten Funk-Tracks



Grüsse und Dankeschön an:

DjPsychopath, Bandog, Remark, Marc, Warped Ethics, Tenor Fly, Dead Residents, Tina T, Das BST, Dookie Squad, First Frontal Assault, Silver Bullet, No Remorze, Hundreth Monkey, Monkeysons, Hypercondriacs, Deliverance, Direkt Aktion, TMS, SonzOfHardcore, Hardnoise (son of noise), Gunshot, DefTex, The Sharpshooters, Blade, Freestylers, Two tone comitee, Hijack, Mental Disorda, Mindcore, Parts of Chaos, Readykill, Dj Manystyles, Reimende Antifaschisten, Killa Instinct, Yas-Crew, Fast forward, Hideouz Newcome, Caution, Tha Brigade, Prodigy, Chemical Brothers, Mc Gusto, Public Enemy, Grandmaster Flash, Naughty by Nature, Run Dmc, Mickey Finn, Roni Size. Aphrodite, The Crystal Method, Demon Boyz, Digital Colors, TCM, Eric-B & Rakim, Rocksteady-Crew, Fatboy-Slim, Jealous-J, Knightz of Bass, Lyrical Poetry, Metaphorce, Paul Hardcastle, Red Ninja, Sinical, State of Departmentz, Invisible Scratchpicklz ,qbert, mixmaster mike, Lyrical Prophets, True Style, Dominance Electricity No sleep Nigel, White Child Rix, The TerrorWrists, und alle die wir vergessen haben!


HipHop-jam videos Impressum